Tel.:  02446 3634
Fax:  02446 1481

Im Notfall

Verträge, Verträge, Verträge

16.01.2015 10:00

Liebe Patienten,

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass unsere Praxis am sogenannten Hausarztvertragsmodell mit den Krankenkassen AOK, LKK sowie BKK teilnimmt.

Was ändert sich für mich?
Im Grunde genommen gar nicht viel. Sie werden weiterhin von unserem überdurchschnittlichen Service und gewohnten Fürsorge für unsere Patienten profitieren. Durch eine Teilnahme am Hausarztvertrag werden Sie lediglich darum gebeten, sich im Krankheitsfall immer zuerst beim Hausarzt vorzustellen. Hier werden wie bisher die hier möglichen Untersuchungen durchgeführt oder gegebenenfalls eine Überweisung zu einem Facharzt veranlasst. Ausgenommen von dieser Regel sind natürlich Notfallbehandlungen oder Behandlungen bei Frauen- und Augenärzten.

Wenn sich doch nicht viel ändert- warum soll ich mich einschreiben?
Durch das Konzept der Hausarztverträge wird die Lotsenfunktion des Hausarztes im Gesundheitswesen gestärkt. Durch eine umfassende Betreuung teils über Jahre und auch Behandlung der gesamten Familie im sozialen Umfeld hat der Hausarzt wie kein anderer einen Überblick über die Krankengeschichte der Patienten.Von ihm ausgehend werden gemeinsam mit den Patienten wichtige Therapie- und Diagnostikentscheidungen gefällt.
Unnötige Doppeluntersuchungen können somit durch ein gezieltes Überweisungsmanagement vermieden und die Behandlung durch Koordination der Medikamente weiterhin optimiert werden.
Vereinzelt ist bei am Hausarztmodell teilnehmenden Fachärzten eine schnellere Terminvergabe bei verkürzten Wartezeiten möglich. Sämtliche Befunde und Krankenhausberichte werden beim Hausarzt zentral gesammelt und stehen somit im Bedarfsfall jederzeit zur Verfügung. Sie benötigen   deswegen zunächst nur einen Ansprechpartner im Krankheitsfall.
Durch das Hausarztvertragsmodell ermöglichen wir Ihnen weiterhin effiziente Behandlung auf höchstem Niveau, da unsere Teilnahme an regelmäßige Qualitätskontrollen sowie Erfüllung von entsprechenden Fortbildungsnachweisen gebunden ist.
Somit ist das Angebot von Hausarztverträgen auch ein Qualitätsmerkmal unserer Praxis.

Soviel zur Theorie- Aber wie kann ich teilnehmen?
Sprechen Sie uns einfach an. Die Teilnahme am Hausarztmodell für die Patienten der AOK, LKK und BKK ist selbstverständlich freiwillig und gilt mindestens für ein Jahr. Sollte es natürlich wichtige Gründe zur vorzeitigen Beendigung geben, so ist dies jederzeit möglich.
 
Ihr Team der Hausarztpraxis Heimbach